Das kommt ganz auf die Kampagne selbst und den Kanal, auf dem Du wirbst, an. 

Am besten funktioniert Content bei dem Du den Tracking Link schnell ersichtlich und einfach einbauen kannst. Optimal ist das in Instagram Stories mit der Swipe up Funktion gelöst, aber auch in YouTube Videos kannst Du den Link im oberen Teil des Beschreibungstextes einbauen. 

War diese Antwort hilfreich für Sie?